Liederbuch: Songs Junger Christen 3

Herausgegeben von Bernd Schlottoff und Wolfgang Schaefer,
Hänssler-Verlag, Neuhausen / Stuttgart 1988, 248 Lieder.
ISBN 3-7751-1290-1.

*** Dieses Liederbuch ist noch nicht vollständig in der Liederdatenbank erfaßt. ***

Songs Junger Christen 1
Songs Junger Christen 2
Songs Junger Christen 3

Weblinks: Songs Junger Christen 3 @ Haenssler.de , Songs Junger Christen @ Booklooker.de

Lieder anzeigen sortiert nach:  
Unser Gott, Dein Name sei gelobt (Alles machst Du neu)
Du bist mein Gott, ich will dich preisen
Sein Nam' ist höher als jeder andre
Lasst uns loben unsern Gott und Vater (Sonne, Mond und Sterne)
14  Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth
24  Danket dem Herren, denn er ist so gut (Mach dir keine Sorgen)
29  Erd und Himmel sollen singen
32  Du bist das Licht der Welt
42  Lobt den Herren in seiner Herrlichkeit (Wo ist ein Gott wie du)
66  Als ich ganz unten war
67  Ich möchte nur mit Jesus leben
67  I'd rather die
69  Dass ich hier lebe
70  Du gibst das Leben, das sich wirklich lohnt
71  Ich ahne jenseits meiner Fragen
73  Herr, du hast uns zu dir gerufen und uns befreit
83  Komm in unser dürres Leben
88  Jesus ist immer da, er ist dir heute nah
89  Es fällt uns oft so schwer, mit Menschen auszukommen
91  Überall hat Gott Seine Leute (Komm heraus aus deiner Ecke)
93  Kopf und Herz sind wie ein Beet
96  Alles durch Jesus (Wir greifen nicht nach Sternen)
98  Mein Jesus, ich lieb dich
104  Wer das Wasser in der Wüste kennt (Glaub doch nicht, zu Gott käm schließlich jeder)
105  Wir brauchen Mut (Wenn endlich unser Leben)
109  Mag sein, du kannst es nicht verstehn
110  Wie tief kann ich fallen (Nie tiefer als in Gottes Hand)
112  Nicht durch Heer oder Macht, sondern durch meinen Geist (Völler kommen und gehn)
116  Herr, wir wissen, dass du lebst (Jeden Tag, jede Nacht)
118  Aber der Herr ist immer noch größer (Wellen der Angst)
120  Herr, wenn es stimmt
126  Meine Zeit steht in Deinen Händen
129  Fürchte dich nicht, ich bin bei dir (Schaue dich nicht ängstlich um)
131  Singt das Lied der Lieder (Hört, hört ihr nicht die Lieder)
133  Vater, dann lauf ich zu dir nach Haus (Wenn die andern mich verlachen)
135  Ich will Dir danken, Herr (Sei erhoben, o Gott)
135  Petrus, sieh nur zu Jesus (Die Jünger sehen ihren Herrn)
137  Ich freu mich auf den Tag mit Dir
142  Kam er nicht vergebens
145  Vater, lass mich allezeit und für alles dankbar sein
147  Herr, wir bitten: Komm und segne uns
148  Er hört dein Gebet (Wenn die Last der Welt)
152  Wir vertrauen unserm Gott
156  Du stellst meine Füße
162  Gib mir die richtigen Worte
165  Herr, so oft hab ich dich gebeten: nimm mich an
166  Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist
173  Ja, ich will singen, ich will singen (Kanon)
174  Bei Dir, dem Weinstock (Ich möchte bei dir bleiben)
175  Wohl dem, der nicht wandelt
180  Dein Wort ist meines Fußes Leuchte (Oftmals hab ich Angst)
181  Er spricht zu uns aus unzählbaren Welten
187  Nicht, dass wir schon alles wissen (Dass Jesus der Herr ist)
190  Es ist niemand zu groß (Gott öffnet jedem die Tür)
196  Es geht ohne Gott in die Dunkelheit (Als die Welt noch jung war)
199  Meinst du wirklich, es genügt
201  Viele suchen dies und das (Steck den Kopf nicht in den Sand)
212  Bino batata
214  Liebe ist viel mehr als nur ein Wort (Love, l'amour und Liebe)
224  Halleluja, Christus ist erstanden (Drum preisen wir Dich, Jesus Christ)
226  Keiner weiß, wann
232  Hell strahlt die Sonne
240  Diesen Tag, Herr, leg ich zurück in Deine Hände
243  What a friend we have in Jesus
243  Welch ein Freund ist unser Jesus
244  Ich steh in meines Herren Hand
245  Weiß ich den Weg auch nicht
248  Geh unter der Gnade (Alte Stunden alte Tage...)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum