Liederbuch: Die Mundorgel (1968)

3. Ausgabe von 1968

Lieder anzeigen sortiert nach:  
All Morgen ist ganz frisch und neu
Die güldene Sonne bringt Leben und Wonne
Die helle Sonn leucht jetzt herfür
Lobet den Herren alle, die ihn ehren
Morgenglanz der Ewigkeit
Er weckt mich alle Morgen
Nun laßt uns froh beginnen
Wir haben uns erhoben
Die Nacht verrinnt, der Morgen graut
10  Jeden Morgen geht die Sonne auf
11  Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
12  Im Frühtau zu Berge wir gehn, fallera
13  Aus den hellen Birken steigt
17  Nun ruhen alle Wälder
20  Der Mond ist aufgegangen
35  Wohin soll ich gehn? Herr, ich frage dich
39  Jona, Jona, auf nach Ninive (So sprach Gott zu Jona)
43  Weil Gott in tiefster Nacht erschienen
46  Fürchte dich nicht, denn du bist mein
47  Lobe den Herrn, o meine Seele (Er hat viel Gutes dir getan)
48  Danke für diesen guten Morgen
50  Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt
51  Zwischen Jericho und Jerusalem liegt der Weg der Barmherzigkeit (Weg der Barmherzigkeit)
55  Gott ruft dich heut durch Jesus Christ
61  Auf, denn die Nacht wird kommen
76  Wenn wir dich fragen
92  Wir fahrn dahin. Wirf helles Licht, Herr Jesu Christ
109  Komm, sag es allen weiter
113  Vater im Himmel, o denke doch an mich (Jesus nahm mir meine Sünden)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum