Gott, heilger Schöpfer aller Stern

1) Gott, heilger Schöpfer aller Stern, / erleucht uns, die wir sind so fern,
daß wir erkennen Jesus Christ, / der für uns Mensch geworden ist.

2) Denn es ging dir zu Herzen sehr, / da wir gefangen waren schwer
und sollten gar des Todes sein; / drum nahm er auf sich Schuld und Pein.

3) Da sich die Welt zum Abend wandt, / der Bräut'gam Christus ward gesandt.
Aus seiner Mutter Kämmerlein / ging er hervor als klarer Schein.

4) Gezeigt hat er sein groß Gewalt, / daß es in aller Welt erschallt,
sich beugen müssen alle Knie / im Himmel und auf Erden hie.

5) Wir bitten dich, o heilger Christ, / der du zukünftig Richter bist,
lehr uns zuvor dein' Willen tun / und an dem Glauben nehmen zu.

6) Lob, Preis sei, Vater, deiner Kraft / und deinem Sohn, der all Ding schafft,
dem heilgen Tröster auch zugleich / so hier wie dort im Himmelreich.

Amen.


Ev. Gesangbuch 3
 Noten

Weihnachtslieder 24
 Noten
Text: Thomas Müntzer 1523
Melodie: Kempten um 1000
Themen: Advent
Lied 5220935 in SongSelect von der CCLI (Liedtext und aktuelle Rechtsangaben).
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum