Herr, dir sei Dank

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Jesu Name nie verklinget 5 1252
 Noten, mehrstimmig, Akkorde
Text: Peter van Woerden und Satz
Melodie: aus Israel
Rechte: Turmberg-Verlag, Wetzlar
Themen: Bibel , Dank , Freude , Jesuslieder , Opfer
Bibelstellen: Psalm 118, 21-24: Ich danke dir, daß du mich demütigst und hilfst mir. Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden. Das ist vom HERRN geschehen und ist ein Wunder vor unsern Augen. Dies ist der Tag, den der HERR macht; lasset uns freuen und fröhlich darinnen sein. - Philipper 2, 6-11: welcher, ob er wohl in göttlicher Gestalt war, hielt er's nicht für einen Raub, Gott gleich sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward gleich wie ein andrer Mensch und an Gebärden als ein Mensch erfunden; er erniedrigte sich selbst und ward gehorsam bis zum Tode, ja zum Tode am Kreuz. Darum hat ihn auch Gott erhöht und hat ihm einen Namen gegeben, der über alle Namen ist, daß in dem Namen Jesu sich beugen aller derer Kniee, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen sollen, daß Jesus Christus der HERR sei, zur Ehre Gottes, des Vaters.
Originaltitel: "Odeha" (hebr.) "Dieu, je te loue" (frz.)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum