Wie der Hirsch schreiet nach frischem Wasser

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Text und Melodie: Georg Philipp Telemann
Themen: Gebet , Kanon
Bibelstellen: Psalm 42, 2-3: Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir. Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, daß ich Gottes Angesicht schaue?
Kanon zu 3 Stimmen
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum