Höher (Du sagst, wo die Sonne aufgeht, du bestimmst den Lauf der Zeit)

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Feiert Jesus! 5 79
 Noten, Akkorde
Text und Melodie: Dominik Laim
Text: Jennifer Pepper / Steffen Bodemer / Zippora Schneider-Ulrich / Sarah Keim
Original: Higher (Who gives orders to the morning, tells the sun where to rise)
Rechte: 2015 ICF Music / Integrity's Praise! Music
Bibelstellen: 1. Mose 1, 1: Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. - Psalm 34, 4: Preiset mit mir den HERRN und laßt uns miteinander seinen Namen erhöhen. - Philipper 2, 1-11: Ist nun bei euch Ermahnung in Christo, ist Trost der Liebe, ist Gemeinschaft des Geistes, ist herzliche Liebe und Barmherzigkeit, so erfüllet meine Freude, daß ihr eines Sinnes seid, gleiche Liebe habt, einmütig und einhellig seid. Nichts tut durch Zank oder eitle Ehre; sondern durch Demut achte einer den andern höher denn sich selbst, und ein jeglicher sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was des andern ist. Ein jeglicher sei gesinnt, wie Jesus Christus auch war: welcher, ob er wohl in göttlicher Gestalt war, hielt er's nicht für einen Raub, Gott gleich sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward gleich wie ein andrer Mensch und an Gebärden als ein Mensch erfunden; er erniedrigte sich selbst und ward gehorsam bis zum Tode, ja zum Tode am Kreuz. Darum hat ihn auch Gott erhöht und hat ihm einen Namen gegeben, der über alle Namen ist, daß in dem Namen Jesu sich beugen aller derer Kniee, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen sollen, daß Jesus Christus der HERR sei, zur Ehre Gottes, des Vaters.
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum