Herr Gott, dich loben alle wir

1) Herr Gott, dich loben alle wir
und sollen billig danken dir
für dein Geschöpf der Engel schön,
die um dich schweben in dein'm Thron.

2) Darum wir billig loben dich
und danken dir, Gott, ewiglich,
wie auch der lieben Engel Schar,
dich preiset heut und immerdar,

3) und bitten dich, du wollst allzeit
dieselben heißen sein bereit,
zu schützen deine kleine Herd,
so hält an deinem Worte wert.

4) Lob, Ehr sei Gott im höchsten Thron
desgleichen Christo, seinem Sohn,
und auch dem Tröster in der Not,
dem dreifaltigen Einen Gott!


Jesu Name nie verklinget 4 948
 Noten, mehrstimmig

Kommt, atmet auf 0161
 Noten, Akkorde
Text: Paul Eber 1554
Melodie: Loys Bourgeois 1551
Themen: Dank , Lob
nach dem Hymnus "De sanctis angelis" von Philipp Melanchthon. Satz: Johann Sebastian Bach.
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum