Liebster Jesu, wir sind hier, deinem Worte nachzuleben

1) Liebster Jesu, wir sind hier,
deinem Worte nachzuleben;
dieses Kindlein kommt zu dir,
weil du den Befehl gegeben,
dass man sie zu dir hinführe,
denn das Himmelreich ist ihre.

2) Ja, es schallet allermeist
dieses Wort in unsern Ohren:
»Wer durch Wasser und durch Geist
nicht zuvor ist neu geboren,
wird von dir nicht aufgenommen
und in Gottes Reich nicht kommen.«

3) Darum eilen wir zu dir;
nimm das Pfand von unsern Armen;
tritt mit deinem Glanz herfür
und erzeige dein Erbarmen,
dass es dein Kind hier auf Erden
und im Himmel möge werden.

4) Hirte, nimm das Schäflein an;
Haupt, mach es zu deinem Gliede;
Himmelsweg, zeig ihm die Bahn;
Friedefürst, sei du sein Friede;
Weinstock, hilf, dass diese Rebe
auch im Glauben dich umgebe.

5) Nun wir legen an dein Herz,
was vom Herzen ist gegangen.
Führ die Seufzer himmelwärts
und erfülle das Verlangen;
ja den Namen, den wir geben,
schreib ins Lebensbuch zum Leben.


Ev. Gesangbuch 206
 Noten

Text: Benjamin Schmolck 1704
Melodie: "Liebster Jesu, wir sind hier" (EG 161).
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum