Wo wär ich ohne dich (Ich trete vor dein Angesicht)

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Text und Melodie: Ike Wittelsbürger
Rechte: Gerth Medien Musikverlag
Bibelstellen: Psalm 40, 3-4: und zog mich aus der grausamen Grube und aus dem Schlamm und stellte meine Füße auf einen Fels, daß ich gewiß treten kann; und hat mir ein neues Lied in meinen Mund gegeben, zu loben unsern Gott. Das werden viele sehen und den HERRN fürchten und auf ihn hoffen.
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum