O Freude über Freude, ein Wunder ist geschehn

1) O Freude über Freude, ein Wunder ist geschehn!
Gott kommt heute zu uns Menschen, im Stall zu Bethlehem.
Er kommt zu uns als Kindlein, ganz hilflos, arm und klein.
Doch wer sich vor ihm beuget, bei dem kehrt Freude ein.

2) O Freude über Freude, die Trennung ist vorbei!
Gott selbt durchbricht die Mauer, nun sind wir endlich frei.
Nun kann uns nichts mehr hindern mit Gott vereint zu sein.
Wer sich vor Jesus beuget, dar Gottes Kind jetzt sein.

3) O Freude über Freude, die Gnadenzeit bricht an!
Nichtg eigenes Tun ist nötig, um sich zu Gott zu nahn.
Er selbst ist ja gekommen, in Jesus, seinem Sohn.
Wer sich vor Jesus beuget, hat Gottes Ja zum Lohn.


Immer wollen wir's erzählen 63
 Noten, Akkorde

Jesus unsere Freude! 69
 Noten, Akkorde

Unser Liederbuch 192
 Noten

Weihnachtslieder 124
 Noten
Melodie: Schlesien 1840
Text: Thomas Eger (1976) 1979
Rechte: 1979 Musikverlag Klaus Gerth, Asslar
Themen: Weihnachten
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum