Mit meinem Gott geh ich zur Ruh

1) Mit meinem Gott geh ich zur Ruh
und tu in Fried mein Augen zu,
denn Gott von's Himmel Throne
über mich wacht
bei Tag und Nacht,
damit ich sicher wohne.

2) Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ,
der du allein mein Helfer bist:
lass kein Leid wiederfahren,
durch deinen Schutz
vor's Teufels Trutz
dein Engel und bewahren.

3) Befiehl den lieben Engeln dein,
dass sie stets um und bei uns sein;
all Übel von uns wende.
Gott Heilger Geist,
dein Hilf uns leist
an unserm letzten Ende.


Ev. Gesangbuch 474
 Noten


Jesu Name nie verklinget 1 207
 Noten, mehrstimmig

Jesus unsere Freude! 664
 Noten, Akkorde
Text: Cornelius Becker 1602
Melodie: Leipzig 1573 / Seth Calvisius 1594
Themen: Abend
Melodie: "Mein schönste Zier und Kleinod" (EG 473).
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum