Herr, du hast uns erworben

1) Herr, Du hast uns erworben,
Erkauft mit Deinem Blut.
Du bist für uns gestorben,
Du machtest alles gut.
Dein Tod ist unser Leben,
Du trugst die ganze Schuld,
Hast selbst Dich uns gegeben.
Preis Dir für solche Huld!

2) Kein Tod kann uns nun schrecken.
Wer glaubt, der stirbt nicht mehr,
Du wirst ihn auferwecken
Bei Deiner Wiederkehr.
"Ich leb' - und ihr sollt leben",
So hast Du einst gesagt,
Wirst uns zu Dir erheben,
Noch eh' der Morgen tagt.

3) Dann wird auch das verschlungen,
Was sterblich jetzt noch ist.
Du hast den Sieg errungen,
Der Du das Leben bist.
Drum komm, laß Dein Erscheinen
In einem sel'gen Nu
Uns allesamt vereinen
Bei Dir in ew'ger Ruh'!


Glaubenslieder 142
 Noten, mehrstimmig
Text: Georg Erné / Rudolf Brockhaus
Melodie: Hans Leo Hassler
Gleiche Melodie: "O Haupt voll Blut und Wunden". - Das Lied kann auch auf die Melodie von "Es kennt der Herr die Seinen", "Wer kann die Sorgfalt nennen", "O Vater, reich gesegnet" oder "Anbetung dir, dem Lamme" gesungen werden.
Weblinks: http://www.bruederbewegung.de/themen/lieder/141_147.html#142
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum