Mein Leben ist ein Pilgrimstand

1) Mein Leben ist ein Pilgrimstand;
Ich reise nach dem Vaterland,
Zu Dir, zu meinem Jesus droben.
Du machtest mir die Stätt' bereit,
Wo ich, nach allem Kampf und Leid,
Stets ruhen soll und Dich, Herr, loben.
Mein Leben ist ein Pilgrimstand,
Ich reise nach dem Vaterland.

2) Durch Deinen Geist, o Herr, mich leit',
Gib mir im Kampf Beständigkeit,
Vor Straucheln meinen Fuß beschütze.
Ich kann ja nichts hier ohne Dich,
Drum stärke und bewahre mich,
Sei mir ein Schirm in Trübsalshitze.
Laß Deinen süßen Gnadenschein
Mich auf dem öden Pfad erfreun.

3) Bin ich in diesem fremden Land
Der blinden Welt auch unbekannt,
O Trost! Du bist es, der mich kennet.
Ich eil' zu Dir, um mit der Schar
Der Heil'gen Dich dort immerdar
Zu preisen – dort, wo nichts uns trennet.
Mein Jesus, komm, o bleib' nicht lang!
In dieser Fremde ist mir bang.


Glaubenslieder 111
 Noten, mehrstimmig
Text: Friedrich Adolf Lampe
Rechte: Melodie: Genf 1562
Gleiche Melodie: "Zu dir, Herr Jesus, führt mein Pfad".
Weblinks: http://www.bruederbewegung.de/themen/lieder/111_120.html#111
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum