Bäumen, gepflanzt am lebend'gen Wasser (Alle, die auf Jesus sehn)

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Herr wir sind Brüder 2 56
 Noten, mehrstimmig, Akkorde

Jesu Name nie verklinget 5 1428
 Noten, mehrstimmig, Akkorde

Von Jesus singen 2
 Akkorde
Text und Melodie: Helga Poppe 1979 / Jesus-Bruderschaft 1979
Rechte: 1979 Präsenz-Verlag, Gnadenthal, Hünfelden
Themen: Bibel , Hoffnung , Vertrauen , Zusagen Gottes
Bibelstellen: Psalm 1, 1-6: Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen, sondern hat Lust zum Gesetz des HERRN und redet von seinem Gesetz Tag und Nacht! Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht; und was er macht, das gerät wohl. Aber so sind die Gottlosen nicht, sondern wie Spreu, die der Wind verstreut. Darum bleiben die Gottlosen nicht im Gericht noch die Sünder in der Gemeinde der Gerechten. Denn der HERR kennt den Weg der Gerechten; aber der Gottlosen Weg vergeht. - Römer 8, 28: Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind. - Johannes 15, 4-5: Bleibet in mir und ich in euch. Gleichwie die Rebe kann keine Frucht bringen von ihr selber, sie bleibe denn am Weinstock, also auch ihr nicht, ihr bleibet denn in mir. Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viele Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.
Satz: Klaus Heizmann.
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum