Jesus, Heiland meiner Seele

1) Jesus, Heiland meiner Seele, lass an deine Brust mich fliehn,
da die Wasser näher rauschen, und die Wetter höher ziehn.

2) Birg mich in den Lebensstürmen, bis vollendet ist der Lauf;
führe mich zum sichern Hafen, nimm dann meine Seele auf.

3) Andre Zuflucht hab ich keine; zagend hoff ich nur auf dich.
Lass, o lass mich nicht alleine, hebe, Herr, und stärke mich!

4) Nur zu dir steht mein Vertrauen, dass kein Übel mich erschreckt;
mit dem Schatten deiner Flügel sei mein wehrlos Haupt bedeckt.

5) Gnad um Gnade, volle Sühnung sind in dir, o Jesu, mein.
Lass die Heilung mich durchströmen, nimm gereinigt mich hinein.

6) Du bist ja des Lebens Quelle, die den Durst auf ewig stillt.
Sei der Born in meinem Herzen, der zum ew'gen Leben quillt.

7) O wie gut ist's, dir vertrauen, Jesu, dir ergeh ich mich,
selig droben dich zu schauen, dein zu bleiben ewiglich!


Glaubenslieder 322
 Noten, mehrstimmig

Ich will dir danken! 309
 Noten, mehrstimmig, Akkorde

Singt zu Gottes Ehre 324
 Noten, mehrstimmig, Akkorde
Text: Charles Wesley / Friedrich Heinrich Christian Schwarz
Rechte: Melodie: Komponist unbekannt.
Themen: Hingabe , Vertrauen
Andere Melodie: "Auf dem Lamm ruht meine Seele".
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum