Thema: Zusagen Gottes

Also hat Gott die Welt geliebet
Amen! Amen! lauter Amen
Anker in der Zeit (Es gibt bedingungslose Liebe)
Aus Gnaden soll ich selig werden
Berge, Täler, Meere vergeh'n
Bis ans Ende der Welt (Bis ans Ende der Zeit.)
Bittet, so wird euch gegeben
Blinde werden sehn (Denn die Wüste wird blühn)
Dank sag ich dir, mein Vater
Das Wort des Herrn ist wahrhaftig
Der Herr kennt alle, alle deine Sorgen (Alle, alle deine Sorgen)
Der Weg war oft so einsam
Die ihn liebhaben müssen sein (Kanon)
Dies ist ganz gewiss
Du bist da (Diese Welt ist voller Fragen)
Du bist der Name aller Namen
Du bist der Weg und die Wahrheit und das Leben
Du bist du (Vergiss es nie)
Du hast mein Leben gänzlich verändert (Du hast bereinigt)
Durch alle Zeiten, gestern und heute
Du willst uns Ruhe geben
Ein andrer will mich in den Griff bekommen
Eins macht mich froh
Ein Vater, der uns nennt sein Kind
Er hört dein Gebet (Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht)
Er kann alles, er kann trösten
Es geht ein Leuchten durch die Zeit
Es wird nicht immer dunkel sein
Ewig treuer Gott (Es liegt Kraft in dem Warten auf den Herrn)
Frieden wird werden, Frieden auf Erden
Fürchte dich nicht, denn du bist mein
Fürchte dich nicht. Fürchte dich nicht
Fürchte dich nicht länger (Nein, niemals allein)
Gleich wie mich mein Vater liebt
God can do anything
Gott ist allmächtig, drum preiset ihn mein Herz
Gott ist da (Singt ein Lied von Gott)
Gott ist mit uns (noch nicht am Ziel) (Wenn der Glaube)
Gott sind alle Dinge möglich
Gott, weil er groß ist
Gott wird dich tragen, drum sei nicht verzagt
Halleluja! Du bist für uns da (Kommen manche Sorgen)
Herr, ich glaube, hilf mir Schwachen
Herzen, die kalt sind wie Hartgeld (Gottes Liebe geht auf über dir)
Himmel und Erde müssen vergehn (Kanon)
Ich bin bei dir
Ich bin bei euch alle Tage (bis zum Weltenende)
Ich bin bei euch (Jesus Christus spricht)
Ich lasse dich nicht fallen (Sei mutig und sei stark!)
Ich rufe und singe
In der Welt habt ihr Angst, aber seid nur getrost
Ja, Gott ist da, ist dir nah
Jesus Christus gibt dir echte Freude (Möchtest du die Freude)
Jesus Christus will dir heut deine Schuld vergeben
Jesus, die Sonne, das strahlende Licht
Jesus ist immer da, er ist dir heute nah
Komm und ruh dich aus
Liebe heißt, was uns Gott beweist
Lobpreiset unsern Gott (Freuet euch, ich komm)
Mehr als wir suchen (Wir suchen Flicken für die Risse des Lebens)
Meine Gnade weicht nicht von dir (Ich bin da, stets zu erreichen)
Nicht durch Heer oder Kraft
Nichts soll uns erschüttern
Nie allein, nie allein
Nun laßt uns Gott dem Herren Dank sagen und Ihn ehren
Sehet, welch eine Liebe
Seid fröhlich, ihr Christen
Seid nicht bekümmert
Sein Erbarmen ist noch immer nicht zu Ende
Sei nicht verzagt, was auch geschieht
Selig, wer geistlich arm und bloß
Sieh die Vögel unterm Himmel (sie sind unbeschwert)
Siehe, ich bin bei euch alle Tage
Siehe, ich bin bei euch. (Christus macht den Jüngern Mut)
Siehe, Ich habe dir geboten
Stehst du mit beiden Beinen
Von allen Seiten (Kanon)
Wenn du es doch wüsstest
Wer kann der Treu vergessen
Wer mit Gott lebt, kennt auch Schwierigkeiten (Denn Gott sagt)
Wer sucht, der soll dich finden
Wie schön, dass Gott stets bei mir ist!
Wir bekümmern uns nicht, denn die Freude am Herrn
Woher weiß ich, was Du willst (Du versprichst: Ich will dich mit meinen Augen leiten)
Wunder der Gnade (Ich bin nicht wert alles Güte und Gnade)
Zusammen fest geschlossen
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum