Psalm 110

< Psalm 109 Psalm 111 >

1 Ein Psalm Davids. Der HERR sprach zu meinem Herrn: "Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße lege."

2 Der HERR wird das Zepter deines Reiches senden aus Zion: "Herrsche unter deinen Feinden!"

3 Nach deinem Sieg wird dir dein Volk willig opfern in heiligem Schmuck. Deine Kinder werden dir geboren wie der Tau aus der Morgenröte.

4 Der HERR hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: "Du ist ein Priester ewiglich nach der Weise Melchisedeks."

5 Der HERR zu deiner Rechten wird zerschmettern die Könige am Tage seines Zorns;

6 er wird richten unter den Heiden; er wird ein großes Schlagen unter ihnen tun; er wird zerschmettern das Haupt über große Lande.

7 Er wird trinken vom Bach auf dem Wege; darum wird er das Haupt emporheben.

Lieder:
Gen Himmel aufgefahren ist Vers 1
< Psalm 109 Psalm 111 >
Text aus der Lutherbibel von 1912 (von zefania.de). Eine vollwertige Online-Bibel finden Sie auf bibleserver.com.
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum