Christoph Zehendner

Weblinks: christoph-zehendner.de , Christoph Zehendner @ ccmrezis.de

All das (was ihr voneinander erwartet) (Text)
Am Anfang war das Wort (das Ja der Liebe) (Text)
Auf Hoffnung gebaut (Hab auf Hoffnung gebaut) (Text)
Barmherzigkeit (Miese Gegend, heißer Tag / Wer hat Augen für den) (Text)
Bei Dir bin ich zu Hause (Ich bin umhergezogen) (Text, 2000)
Beschenkt (Wer das neue Leben wagt) (Text, 1994)
Beten (In der Stille angekommen) (Text)
Bist du bereit (Kontakt) (Text)
Dein Wort (Lehre uns zu hören) (Text)
Die sind zu beneiden (Text)
Die Tür (Im Laybyrinth) (Text)
Du bist der Christus (Gespräch in kleiner Runde) (Text)
Du bist der Weg und die Wahrheit und das Leben (Text, 1991)
Du bist die Quelle (Ich schlepp mich durch die Tage) (Text, 2000)
Du bist mein Herr (Weil Du immer zu mir hältst) (Text, 2000)
Du hast das Jahr gekrönt mit Deinen Gaben (Die Sonne brachte Wärme) (Text, 1997)
Du kommst hinein in unsre Welt (Du hast soviel für uns getan) (Text)
Du sagst ja (Text)
Du stellst meine Füße auf weiten Raum (Text)
Eindeutig ja (Die Krisen stecken uns noch in den Knochen) (Text, 2004)
Ein Fest für Leib und Seele (Text, 1998)
Er hört dein Gebet (Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht) (Text, 1987)
Felsenfest (Er hatte lange gespart) (Text)
Folgen (Text und Melodie)
Frieden dir, Jerusalem (Diese Stadt war einzigartig) (Text, 2000)
Ganz nah (Am Boden lag ich, mutlos, von den Pflichten ausgelaugt) (Text)
Gefunden (Wie ein Schaf / Verloren, doch endlich gefunden) (Text)
Glaube, Hoffnung, Liebe (Wo Glaube beginnt) (Text)
Gottes gute Ordnung (Text)
Gott greift ein (Es herrschten schlimme Zeiten) (Text)
Gott hört dein Gebet (Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht) (Text, 1987)
Gott, ich kann nur staunen (Text)
Gott macht sich zu uns auf (Lobt den, der da zu uns kommt) (Text)
Heute und morgen (Text)
Hilfe (Wenn einer dringend Hilfe braucht) (Text)
Ich verdanke Dir soviel, mein Gott (Text, 2000)
Immanuel (Gottes Volk war schwer bedrängt) (Text)
In guten Händen (Text und Melodie)
Ja, Er ist auferstanden. Jesus lebt (Drei Frauen auf dem Friedhof) (Text)
Jahr um Jahr gewartet (Kommt und seht) (Text)
Jesus tut Wunder (Der Weinkenner schnalzt mit der Zunge) (Text)
Kommt zu unserm großen Fest (Text)
Macht die Tore auf, öffnet eure Herzen (Er kommt, als ob es selbstverständlich wäre) (Text)
Mit jedem Atemzug (Herr, mein Gott, ich will Dich loben) (Text, 2005)
Nicht vergeblich (Text)
Öffne meine Augen (Lehre mich zu sehn) (Text)
Reich und doch so arm (Einer hatte große Pläne) (Text und Melodie)
Salz und Licht (Text)
Segne uns, o Herr (Text, 1998)
So fromm (Text)
Solang ich lebe (Am ersten Tag in meinem Leben) (Text)
Sorgt euch nicht (Text)
Splitter und Balken (Text)
Sucht das Beste (Für Menschen, die sich) (Text)
Teile das Meer (Tage voll Plage, voll Schatten die Nacht) (Text)
Unser Vater (Bist zu uns wie ein Vater) (Text, 1995)
Vater, Sohn und Heilger Geist (Text)
Vollkommen wie er (Text)
Weil Gott die Welt so unendlich liebt (Text)
Wenn ihr bittet (Text)
Wenn wir Gott von ganzem Herzen suchen (Rastlos auf der Suche tasten wir uns vorwärts) (Text)
Wer Jesus folgt (Text)
Wie ein Baum (Wohl dem, der ein klares Ziel hat) (Text, 2000)
Wie soll ein Mensch das schaffen (Text)
Will bei Dir zur Schule gehn (Text)
Wir suchen Deine Nähe (Erbarme dich / Kyrie, Kyrie eleison) (Text, 1998)
Worauf's ankommt / Ich will lernen von Dir (Vor der Tür rumort der Alltag) (Text, 1987)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum