Friedrich Hänssler

Auf Adlers Flügeln getragen (Melodie)
Dein, dein, dein will ich sein. (Text und Melodie)
Die Erde ist gegründet (Melodie)
Die Gnade des Herrn ist so wunderbar (Melodie, und Satz)
Die ihn liebhaben müssen sein (Kanon) (Melodie)
Du, Herr, siehst meine Schwäche (Melodie)
Er ist Anfang und Ende (Kanon) (Melodie)
Es geht ein Leuchten durch die Zeit (Melodie)
Es ist ein Wort ergangen (Melodie, und Satz)
Freigemacht von Schuld und Strafe (Melodie)
Halleluja, Christus ist erstanden (Kanon) (Melodie)
Halleluja! Halleluja! Halleluja! Unserm Gott sei Ehre (Kanon) (Melodie)
Hoch wie der Himmel (Melodie)
Ich freue mich immer (Text, und Bearbeitung)
Ich freu mich deiner Gnaden (Melodie, und Satz)
Ich glaube, Herr, dass du gekommen (Melodie)
Ich will dem Herren singen, solang ich leb und bin (Melodie)
In der Welt habt ihr Angst, aber seid nur getrost (Melodie)
Jesus Christus gestern und heute (Kanon) (Melodie)
Jesus, du bist nun mein (Melodie, und Satz)
Jesus machte uns zu Freunden (Wo sich Christenmenschen finden) (Melodie, und Satz)
Lass uns mit dir gehen (Melodie)
Lobet den Herren, den Schöpfer (Kanon) (Melodie)
Mache dich bereit, es ist hohe Zeit! (Melodie)
Man singet mit Freuden vom Sieg (Melodie, und Satz)
O Heiland, fülle meinen Tag (In keinem andern ist ja Heil) (Melodie, vor 1946 und Satz)
Und wenn alle weichen (Melodie)
Wir danken für die Gaben (Melodie)
Wohin Gott mich führet (Text und Melodie)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum