Martin Gresing

* 1931 † 2017

1957 Gemeindepfarrer in Bremen, 1966 Pfarrer in Großalmerode und Vorsitzender des Hessen-Nassauischen Gemeinschaftsverbandes. 1982 Direktor und Vorsteher des Mutterhauses Salem-Lichtenrade in Bad Gandersheim.

Am Kreuz, auf dem Hügel (Darum komm, du Menschenkind) (Text und Melodie)
Auferstanden, auferstanden (Text und Melodie)
Auf Gott stell dein Vertrauen (Text und Melodie)
Dort an dem Teich lag einst ein Mann im Leiden (Text und Melodie)
Du gabst uns, Herr, den Auftrag (Text und Melodie)
Fest ist das Fundament auf dem wir stehen (Text und Melodie)
Geh den Weg und sei gewiss (Text und Melodie)
Gottes Sohn als Kind geborn zu Bethlehem (Text und Melodie)
Gott liebt die ganze Welt (In unsre Dunkelheit) (Text und Melodie)
Herr, bei dir will ich bleiben (Text und Melodie)
Herr, Du hast uns gerufen (Rede mit uns allezeit) (Text und Melodie)
Hört den großen starken Namen: Jesus Christus, Gott und Herr (Melodie)
Ihr Christen stimmt ein Loblied an (Text und Melodie)
Irgendwo auf deinem Wege (Text und Melodie)
Jesus ging den Weg zum Kreuz (Text und Melodie)
Jesus ist der Überwinder (Keiner weiß, was morgen ist) (Text und Melodie)
Sie werden mir nicht glauben (Text und Melodie)
Stark sind, Herr, deine Hände (Dank sei dir, mein Herr und Gott) (Text und Melodie)
Was auch geschieht, dein Heiland lässt dich nicht (Text und Melodie)
Wenn der Weg deines Lebens (Text und Melodie)
Wenn ein neuer Tag in meinen Händen liegt (Text und Melodie, und Satz)
Wirf all deine Sorgen (Wenn diese Welt vor Kummer weint) (Text und Melodie)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum