Vai com Deus
Valet will ich dir geben
Vater Abraham hat viele Kinder
Vater aller Gaben, alles, was wir haben
Vater aller Schöpfung (Deine Herrlichkeit sehn)
Vater aller Schöpfung -> Ich komme zu Dir, Jesus
Vater, allmächtig handelst du -> Ehre dir, dem Vater
Vater, bei dir (Alle Zeit ist, Vater bei dir)
Vater, danke, daß du da bist
Vater, Deine Liebe ist so unbegreiflich groß (Herr, ich preise Deinen heilgen Namen)
Vater, deine Liebe -> Vater des Lebens
Vater des Alls
Vater des Lebens (Vater, deine Liebe)
Vater des Lebens (Vater des Lebens, zieh mich zu dir)
Vater des Lebens, zieh mich zu dir -> Vater des Lebens
Vater des Lichts (Alles, was gut und vollkommen ist)
Vater, dich will ich anbeten
Vater, Du bist gut zu mir -> Als Deine Kinder kommen wir
Vater! Du, der Liebe Fülle
Vater, du willst gerechte Wege gehn
Vater, führe uns in Deine Nähe
Vater Gott
Vater Gott (Du bist heilig)
Vater, ich danke Dir -> Wer bittet, dem wird gegeben
Vater, ich darf sagen: Vater
Vater, ich folge Dir (Herr, mach uns frei von uns selbst)
Vater, ich habe gesündigt vor dir
Vater, ich komme jetzt zu Dir
Vater, ich lieb' dich
Vater, ich lieb Dich (Herrlich sei Dein Name)
Vater, ich lieb, wie du mich liebst -> In Dir
Vater, ich möchte dir danken
Vater, ich will dich preisen
Vater, ich will dir danken -> Zeichen deiner Liebe
Vater im Himmel
Vater im Himmel, als Dein Kind (Dich möcht ich erkennen)
Vater im Himmel, geheiligt werde Dein Name
Vater im Himmel, ja wir lieben Dich
Vater im Himmel, o denke doch an mich
Vater im Himmel, wir beten Dich an (Kanon)
Vater, lass dir danke sagen
Vater, laß mich allezeit und für alles dankbar sein
Vater, laß unsre Augen sehn Jesus allein (Herr, wir schauen fest auf Dich)
Vater, lehr uns immer neu (Wenn unser Glaube nicht mehr als ein Standpunkt ist)
Vaterlied (Ich hab schon so viel gehört)
Vater, mach uns eins durch den Geist Deiner Liebe
Vater, mach uns eins, Vater, mach uns eins, dass die Welt erkennt
Vater -> Mit meiner ganzen Kraft
Vater-Mutter-Land (Im Norden wirbt die See)
Vater, o Vater
Vater, segne diese Speise
Vater, segne uns
Vater, sieh auf unsre Brüder
Vater, Sohn und Heilger Geist
Vater unser (1567)
Vater unser (gregorianisch)
Vater unser im Himmel, Dir gehört unser Leben (Kanon)
Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name
Vater unser im Himmel, heilig ist dein Name -> Vater unser
Vater unser im Himmelreich
Vater unser, Vater im Himmel
Vater unser (Vater unser im Himmel, heilig ist dein Name)
Vater, Vater aller Vaterschaft
Vater, Vater, Dir sei Anbetung
Vater, Vater im Himmel (Du machst mir Mut)
Vater, wir beten an
Vater, wir beten an
Vater, wir bitten dich
Vater, wir danken dir, Vater, wir danken dir
Vater, wir geben Dir die Ehre
Vater, wir kommen vor Deinen Thron -> Du bist groß
Vater, wir loben und preisen dich
Vater, wir sind hier (Du regierst seit Ewigkeit)
Vater, wir sind hier -> Wir beten Dich an
Vater, wir suchen die Einheit
Veni Creator Spiritus (Kanon)
Vergeben kann nur unser Gott
Vergib uns unsere Schuld
Vergiß es nicht, was dort für dich geschehen
Vergiss es nie, dein Gott ist mächtig -> Vergiss es nie
Vergiss es nie -> Du bist du
Vergiss es nie (Vergiss es nie, dein Gott ist mächtig)
Vergiss nicht zu danken
Verherrlicht unsern Gott
Verkündet seine Stärke -> Mein Leben lang
Verlasst euch auf den Herrn immerdar
Verlasst euch stets auf den Herrn
Verlasst euch stets auf den Herrn
Verlasst euch stets auf den Herrn, denn der Herr ist ein ewiger Fels (Kanon)
Verleih uns Frieden gnädiglich
Verliebt in Dich -> Herr, Herr, Herr
Verrückt für meinen König -> Ich tanz herum und singe auch
Versammle uns, Herr Jesus Christ
Versöhnt mit Gott, versöhnt durch Jesus
Vertrau dem Herrn
Vertrauet auf den Herrn
Vertraut den neuen Wegen
Vertraut, ihr kleinen Herzen
Verwandle unsre Gaben (Herr, was könnten wir dir bringen)
Verwundet, schwach, ein Sünder -> Komm zu Jesus
Verzage nicht, du Häuflein klein
Verzehrendes Feuer -> Heilig, heilig, heilig ist der Herr
Verzeihen (Wenn die Sonne untergeht)
Verzeih mir
Victim of our sacrifice -> Oh Great Love Of God
Viele Augen warten heute (Ehre, Ehre Seinem Namen)
Viele bunte Lichter (Doch ein Licht ist gekommen)
Viele Flüsse habe ich schon durchquert (Ich will dich anbeten)
Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten
Viele Menschen fühlen sich verlassen
Viele Menschen glauben, Gott redet nicht mehr mit uns -> Adam, wo bist du
Viele Menschen sagen, sie sei'n Christen
Viele suchen dies und das (Steck den Kopf nicht in den Sand)
Viele Wege (Weise mir, Herr, Deinen Weg)
Vision for a new way
Vive Jesus, el Senor
Viyuda leolam teshev
Voice Of Truth
Volk in der Not
Volk in der Wüste
Voll dabei -> Ich bin voll dabei
Voll Demut kommen wir
Voller Dunkel ist die Erde
Voller Ehrfurcht -> Der Herr regiert in Majestät
Voller Ehrfurcht steh ich hier
Voller Ehrfurcht treten wir in des Königs Gegenwart
Voller Freude -> Singt dem Herrn ein neues Lied
Voller Freude über dieses Wunder
Voller Geborgenheit
Voller Kraft (Wenn mein Herz mehr von dir begreift)
Vollkommen in dir
Vollkommen wie er
Voll Sehnsucht
Volltreffer
Voll und ganz, ich vertraue Jesus
Voll Vertrauen, Herr
Vom Anfang bis zum Ende -> Immer und überall
Vom Aufgang der Sonne
Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang (Kanon)
Vom Christsein haben wir schon oft geredet -> Ja, wir wollen immer Halleluja singen
Vom Himmel her kam ein Kind (Du, unser Gott, Du bist der Herr)
Vom Himmel hoch da komm ich her
Vom Himmel hoch, o Engel, kommt
Vom Himmel kam der Engel Schar
Vom Himmel kam Er zu uns (Du großer König Jesus Christ)
Vom Himmel zur Erde -> Gloria
Vom Kreuz führt ein Weg nach Haus -> Vom Kreuz zeigt Jesus den Weg uns nach Haus
Vom Kreuz zeigt Jesus den Weg uns nach Haus (Vom Kreuz führt ein Weg nach Haus)
Vom Sein
Vom Sonnenaufgang bis zur Abenddämmrung
Von allen Enden dieser Erde -> Das neue Lied
Von allen Seiten (Kanon)
Von allen Seiten umgibst Du mich
Von allen Seiten umgibst du mich
Von allen Seiten umgibst du mich, o Herr -> Ich sitze oder stehe
Von deinem Erbarmen erzählt diese Lied (Dein Erbarmen)
Von Deinem Thron kommt eine Quelle der Kraft
Von deinen Quellen leben wir, Herr Jesu Christ
Von Deinen Worten können wir leben
Von Deiner Art / Es gibt nichts auf der Welt -> Du triffst immer auf den Punkt
Von deiner Gnade will ich singen
Von dem Ort -> Nimm mich mit
Von den Bergen bis ans Meer -> Sehnsucht
Von den Gipfeln der Welt
von den Toten auferstanden -> Er ist Herr
Von der Liebe meines Herrn
Von des Himmels Thron sende, Gottes Sohn
Von dir allein kommt meine Kraft -> Ich richte mein Herz aus
Von Dir, o Vater, nimmt mein Herz
Von Freiheit will ich singen
Von ganzem Herzen
Von ganzem Herzen (Herr, ich möchte dich von ganzem Herzen lieben)
von ganzem Herzen -> Ich danke meinem Gott
Von ganzem Herzen will ich Dir danken
Von Gottes Liebe leben wir
Von Gottes Thron dringt Donnergrollen -> Jahwe Zebaoth
Von Gott geliebt, mehr als ein Wort (Kompromisslos geliebt)
Von Gott kommt diese Kunde
Von Gott will ich nicht lassen
Von guten Mächten wunderbar geborgen
Von oben, von unten
Von Ost nach West
Vor deinem Kreuz, Herr will ich stille werden
Vor Deinen Thron tret ich hiermit
Vor Deiner Liebe
Vor deiner Majestät erzittern -> Herr, ich bete an
Vor dem König Jesus
Vor dem Namen Jesu soll
Vor der Tür rumort der Alltag -> Worauf's ankommt / Ich will lernen von Dir
Vor dir gehn die Berge in die Knie -> Wer liebt so wie du
Vor dir (In deinem Licht will ich leben)
Vor dir ist Freude die Fülle
Vor dir liegt ein weites Land -> Sommerland
Vor lauter Freude -> Warum habe ich heute diese Freude
Vorüber ziehn die Wolken, der Himmel aber bleibt
Vorwärts, Christi Streiter
Login: Kennwort: