Liederbuch: Sing mit

Erschienen im Hänssler Verlag 1991 ISBN 3-7751-1658-3

Lieder anzeigen sortiert nach:  
Aber der Herr ist immer noch größer
Ach bleib mit deiner Gnade
All die Fülle ist in dir, o Herr
Alles jubelt, alles singt (Wer die richtigen Augen hat)
Auch dieser Tag, Herr
Auf, Seele, Gott zu loben
Auf, lasset uns singen
Ausgang und Eingang, Anfang und Ende
Befiehl du deine Wege
10  Beleb dein Werk, o Herr
11  Zwei Jünger gingen (Bleibe bei uns, weil es Abend wird)
12  Christus, Mitte uns'res Lebens (Heiland aller Not)
13  Danke für diesen guten Morgen
14  Danke, Herr Jesus (Allen Kummer, alle Sorgen sag ich dir, mein Herr und Gott)
15  Danke, mein Vater, für alles, was Du schenkst
16  Das Wort Christi wohne
17  Herr, gib uns Deinen Geist (Das ist das Fest, das uns der Herr bereitet)
18  Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder
19  Dass dein Wort in meinem Herzen
20  Wer auf Gott vertraut (Denn Er hat Seinen Engeln befohlen)
21  Der Gottesdienst soll fröhlich sein
22  Der Mond ist aufgegangen
23  Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne
24  Die Güte des Herrn hat kein Ende (Es ist neu jeden Morgen, neu jeden Morgen...)
25  Dich bet' ich an in Ewigkeit
26  Die Zeit ist um, wir sagen Tschüß
27  Die Straße, die ich gehe
28  Du meine Seele, singe
29  Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte
30  Du bist würdig, Du bist würdig
31  Du hast mein Leben gänzlich verändert
32  Du hast uns, Herr, gerufen, und darum sind wir hier
33  Es steht die Zeit (Des Lebens Jahre uns entgleiten)
34  Ein jeder trage die Last des andern
35  Ein neuer Tag beginnt, und ich freu mich
36  Es gibt jemand, der deine Lasten kennt
37  Eins, zwei, der Herr ist treu
38  Ein volles, freies, ewges Heil
39  Fällt mir das Leben schwer
40  Freu dich an dem Sonnenlicht
41  Freuet euch der schönen Erde
42  Friede, Friede, Friede sei mit dir (Nicht jenes Warten, wenn die Waffen schweigen...)
43  Freunde, es ist jetzt höchste Zeit
44  Fröhlich, fröhlich ist das Volk
45  Geh aus, mein Herz, und suche Freud
46  Geh unter der Gnade (Alte Stunden alte Tage...)
48  Gib mir die richtigen Worte
49  Gott hat durch Menschenhand
50  Gepriesen sei der Herr
51  Herzen, die kalt sind wie Hartgeld (Gottes Liebe geht auf über dir)
52  Großer Gott, wir loben dich
53  Glauben heißt wissen: es tagt
54  Gott gibt ein Fest
55  Gott hört dein Gebet (Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht)
56  Gott ist gegenwärtig
57  Gott ist größer
58  Gott lädt uns ein (Leben im Schatten)
59  Du bist Gottes Liebe auf den ersten Blick (Gott ist kein Gedanke)
60  Es ist niemand zu groß (Gott öffnet jedem die Tür)
61  Gönn' dir jeden Tag
63  Heißa, wir dürfen leben
64  Halt an, steig aus
65  Hell strahlt die Sonne
66  Herr, bleibe bei uns am Abend des Tages
67  Herr der Herren (Kanon)
68  Herr, Du bist groß, Du erforschest mich
69  Herr, deine Gnade (reicht, soweit der Himmel ist)
70  Herr, du nimmst mich so, wie ich bin
71  Herr, ich bin so froh (Herr, ich hab Dich lieb)
72  Herr, ich danke Dir für diesen Tag
73  Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
74  Herr, laß deine Wahrheit
75  Herr, manche Tage sind für mich eine Last
76  Herr, meinen Weg (Jeder Tag dieses Lebens)
77  Herr, weil du da bist
78  Herr, weil mich festhält deine starke Hand
79  Herr, wir bitten: Komm und segne uns
80  Ich bin durch die Welt gegangen
81  Ich blicke voll Beugung und Staunen
82  Ich brauch dich allezeit
83  Ich freu mich auf den Tag mit Dir
84  Ich freu mich in dem Herren aus meines Herzens Grund
85  Ich hab einen herrlichen König
86  Ich habe einen, der mit mir geht
87  Ich habe nun den Grund gefunden
88  Ich singe dir mit Herz und Mund
89  Ich sitze oder stehe (Von allen Seiten umgibst du mich, o Herr)
90  Ich trau auf Dich, oh Herr
91  Ich weiß, woran ich glaube
92  Ich wünsche dir, dass Gott dein Leben leite
93  In's Wasser fällt ein Stein (Ins Wasser fällt ein Stein)
94  Immer wieder könnt ich singen
95  Jesus, du, des Lebens Herr
97  Jesu, geh voran
98b  Er ist der Friedefürst und der allmächtge Gott
99  Jesus nimmt die Sünder an
100  Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude
101  Jesus kam, uns zu erlösen, preiset den Herrn
102  Jesus liebt Kinder
103  Jesus nur alleine sei mein Losungswort
104  Jesus, wir sehen auf dich
105  Junge steig ein
106  Komm, Herr, segne uns, dass wir uns nicht trennen
107  Kommt alle her
108  Lass du mich stille werden, mein Herr und Gott
109  Lass mir das Ziel vor Augen bleiben (Bin ich versucht, auf mich zu schauen)
110  Leben, wo die Blume welkt
111  Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
112  Lobet den Herren alle, die Ihn ehren (Kanon)
113  Lobe den Herrn, meine Seele, und Seinen heiligen Namen
114  Lasst uns loben
115  Lobpreiset unsern Gott (Freuet euch, ich komm)
116  Macht Platz, räumt auf
117  Meine Zeit steht in Deinen Händen
118  Mein Gott ist so groß
119  Mein schönste Zier und Kleinod
120  Mir ist Erbarmung widerfahren
121  Mit Jesus lohnt es sich zu leben
122  Nimm mein Leben, Jesu, dir übergeb ich's für und für
123  Nimmst Du mich noch einmal an?
124  Nun aufwärts froh den Blick gewandt
125  Nimm deine Sorgen
126  Nun freut euch, lieben Christen gmein
127  Nun gehören unsre Herzen
128  Nun ruht die Arbeit (O Herr, der Tag war lang)
129  O komm, du Geist der Wahrheit
130  Ohne Weg, ohne Licht, ohne Hilfe (Seine Güte und Gnade und Seine große Treu)
131  O Gott, dir sei Ehre (Preist den Herrn)
132  Paulus ging von Ort zu Ort
133  Sag nicht nein. Gott ruft auch dich (Sieh, Er liebt dich)
134  Petrus, leg dein Handwerk
135  Schön, dass du da bist
136  Schönster Herr Jesu
137  Sei getrost und unverzagt
138  Seid nicht bekümmert
139  Sieh, hier bin ich
140  Wie ein Fest nach langer Trauer (So ist Versöhnung)
141  Such, wer da will, ein ander Ziel
142  Sing mit mir ein Halleluja
143  Suchst du einen Freund
144  Sonne der Gerechtigkeit
145  Unser Mund, der ist voll Jubel
146  Unter Gottes Schirm
147  Vater, ich will dich preisen
148  Von guten Mächten wunderbar geborgen
149  Von ganzem Herzen will ich Dir danken
150  Vergiss nicht zu danken
151  Vom Kreuz zeigt Jesus den Weg uns nach Haus (Vom Kreuz führt ein Weg nach Haus)
152  Was wir so fest in Händen halten (Das Leben sieht ganz anders aus)
153  Weil du heut Geburtstag hast
154  Wer Gott folgt, riskiert seine Träume
155  Welch ein Freund ist unser Jesus
156  Welch Glück ist's, erlöst zu sein (O preist Seiner Liebe Macht)
157  Weiß ich den Weg auch nicht
158  Wer nur den lieben Gott lässt walten
159  Wer schuf die Menschen
160  Wir möchten Lieder singen, die von der Freude klingen
161  Wir danken dir, Herr Jesu Christ, daß du für uns gestorben bist
162  Wir singen, Herr (In dem Dunkel unsrer Tage)
163  Wir versammeln uns zu dir, o großer Gott
164  Wie die Blumen sich entfalten
165  Zeit zur Umkehr
Login: Kennwort: