Liederbuch: Jesu Name nie verklinget

Altes und neues erweckliches Lied
Herausgegeben von Pfr. Dr. theol. Otto Riecker
Verlag Friedrich Hänssler, Stuttgart-Plieningen

Das Liederbuch wurde später ergänzt und als "Jesu Name nie verklinget 1" neu herausgegeben. Es ist heute nicht mehr erhältlich.

Weblinks: Hänssler-Verlag , Jesu Nema nie verklinget @ Booklooker.de , Jesu Name nie verklinget @ eBay.de

Lieder anzeigen sortiert nach:  
All Morgen ist ganz frisch und neu
Am Kreuze meines Heilands
Auf Adlers Flügeln getragen
Auf dem Lamm ruht meine Seele
Auf, denn die Nacht wird kommen
Aus Erbarmen nimm mich Armen
Aus Liebe starb Jesus am Kreuze
Beinah bekehret, es fehlt nicht viel
Beleb dein Werk, o Herr
10  Bist du einsam und betrübt
11  Brüder, auf zu dem Werk
12  Brüder, laßt uns alle treu
13  Brüder, noch gilt es zu retten (Auf Brüder, glauben heißt siegen)
14  Brüder, seht die Bundesfahne
15  Das Blut des Lammes reinigt uns
16  Dass Jesus siegt, bleibt ewig ausgemacht
17  Dein Heiland ruft dich heut
18  Der Herr hat Großes an uns
19  Der Herr ist mein Licht und mein Heil
20  Der Himmel steht offen, Herz, weißt du, warum
21  Der lieben Sonne Licht und Pracht
22  Die Sach ist dein, Herr Jesu Christ
23  Dir fehlt wohl noch der Friede (O daß du könntest glauben)
24  Dort am Gnadenthron
25  Dort in dem Garten Gethsemane
26  Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte
27  Du hast den Feind bezwungen
28  Du meine Seele, singe
29  Du Stern in allen Nächten (Du Stern in allen Nächten, du Schild in allem Streit.)
30  Ehre, Ehre sei dem Lamme
31  Erforsche mich, Jesu, mein Licht
32  Es gibt eine Heimat
33  Es ist ein Born, draus heilges Blut
34  Es ist Herrlichkeit, mit ihm zu gehn
35  Es klingt ein Ruf
36  Es rauscht durch deutsche Wälder
37  Es schaut bei Nacht und Tage
38  Es sind der Gaben auf Erden viel
39  Fest und treu, wie Daniel war (Bleibe fest, wie Daniel)
40  Freigemacht von Schuld und Strafe
41  Freund, wir ziehn ins Heimatland
42  Fürchte dich nicht, denn du bist mein
43  Fürchte dich nicht länger (Nein, niemals allein)
44  Für den goldnen Sonnenschein
45  Für Jesus wollen kämpfen wir
46  Gehe in den Weinberg
47  Gehe nicht vorbei, o Heiland
48  Gestern, heute und für immer gleich
49  Glaube, glaube und vertraue
50  Gott ist die Liebe
51  Gott mit euch, bis wir uns wiedersehn
52  Gott ruft nach einer Jugend
53  Großer Gott, wir loben dich
54  Groß ist der Herr! Wunderbar groß
55  Hast du dich früh dem Herrn geweiht
56  Heil dir, Immanuel!
57  Herr, habe acht auf mich und reiß mich kräftiglich
58  Herr, laß deine Fahnen wehen
59  Herr, mit Inbrunst bitten wir
60  Herr, wir stehen Hand in Hand
61  Heute will dich Jesus fragen (Wag es mit Jesus)
62  Hört, Jesus ruft: Kommt alle her!
63  Horch, dein Heiland läßt dich laden
64 A  O Gott, o Geist, o Licht des Lebens
64  Für dich sei ganz mein Herz und Leben (Ich bete an die Macht der Liebe)
65  Ich bin durch die Welt gegangen
66  Ich bin jung und ich bin frei
67  Ich blicke voll Beugung und Staunen
68  Ich brauch dich allezeit
69  Ich hab einen herrlichen König
70  Ich lebte einst in Satans Macht
71  Ich singe dir ein Liedchen
72  Ich weiß einen Strom (O Seele, ich bitte dich: Komm)
73  Ich will streben nach dem Leben
74  In der Welt ist's dunkel
75  Ja, ich glaub, Gott hört Gebet
76  Jesu, Du bist unaussprechlich
77  Jesu Name nie verklinget
78  Jesus Christus, König und Herr
79  Jesus heißt uns leuchten
80  Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude
81  Jesus, Jesus Jesus! Schönster Name
82  Juble, mein Herz, ich habe den Heiland gefunden
83  Kommt her, des Königs Aufgebot
84  Kommt, stimmet alle jubelnd ein
85  Komm zu dem Heiland, komme noch heut
86  Kreuzesfahnen wollen uns bahnen
87  Lang nach eines Lichtes Schimmer
88 B  Lehr mich erkennen hier
88  Lehre mich glauben, Herr, lehre mich flehn
89  Leuchtend strahlt des Vaters Gnade (Laßt die Küstenfeuer brennen)
90  Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
91  Lobet den Herren alle, die ihn ehren
92  Lob Gott getrost mit Singen
93  Lob und Dank, Lob und Dank
94  Mein Jesus ist wunderbar
95  Mein Jesus liebt mich allezeit
96  Mein schönste Zier und Kleinod
97  Menschen, die zu Jesus fanden (Jesus gibt Freude)
98  Mich verlangt nicht nach Schätzen
99  Möchtest du los sein vom Banne der Sünd (Es ist Kraft, Kraft, wunderbare Kraft)
100  Morgenglanz der Ewigkeit
101  Nimm mein Leben, Jesu, dir übergeb ich's für und für
102  Nun aufwärts froh den Blick gewandt
103  Nun gehören unsre Herzen
104  Nun sich der Tag geendet
105  Nur mit Jesus will ich Pilger wandern
106  O Du Lamm Gottes, du hast auf Golgatha
107  O Gott, dir sei Ehre (Preist den Herrn)
108  O Gotteslieb, o Lieb
109  O laß den Geist nicht von dir fliehn
110  O lasst uns mit Jauchzen erheben
111  O Liebe, goldner Sonnenschein (O Liebe, Gottes Sonnenschein)
112  Schönster Herr Jesu
114  Selig, wer geistlich arm und bloß
115  Sicher in Jesu Armen, sicher an Seiner Brust
116  Siegend schreitet Jesus über Land
117  Solang mein Jesus lebt (So lang mein Jesus lebt)
119  Stern, auf den ich schaue
120  Weiß ich den Weg auch nicht
121  Welch ein Freund ist unser Jesus
122  Welch ein Herr, welch ein Herr
123  Welch ein Glück ist's, erlöst zu sein
124  Wenn der schöne Morgen grauet
125  Wenn der Heiland, wenn der Heiland
126  Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt (Mir ist wohl in dem Herrn)
127  Wenn nach der Erde Leid, Arbeit und Pein (Das wird allein Herrlichkeit sein)
128  Wie schnell vergeht die Zeit
129  Wir jungen Christen tragen
130  Wir wollen nicht wanken noch weichen
131  Wunderbare Lieb, o Gotteslieb
132  Zeuch an die Macht, du Arm des Herrn
Login: Kennwort: