Wir wollen alle fröhlich sein in dieser österlichen Zeit

1) Wir wollen alle fröhlich sein
in dieser österlichen Zeit,
denn unser Heil hat Gott bereit’.
Halleluja, Halleluja, Halleluja, Halleluja.
Gelobt sei Christus, Marien Sohn.

2) Es ist erstanden Jesus Christ,
der an dem Kreuz gestorben ist;
ihm sei Lob, Ehr zu aller Frist
Halleluja, Halleluja, Halleluja, Halleluja.
Gelobt sei Christus, Marien Sohn.

3) Er hat zerstört der Höllen Pfort,
die Seinen all herausgeführt
und uns erlöst vom ewgen Tod.
Halleluja, Halleluja, Halleluja, Halleluja.
Gelobt sei Christus, Marien Sohn.

4) Es singt der ganze Erdenkreis
dem Gottessohne Lob und Preis,
der uns erkauft das Paradeis.
Halleluja, Halleluja, Halleluja, Halleluja.
Gelobt sei Christus, Marien Sohn.

5) Des freu sich alle Christenheit
und lobe die Dreifaltigkeit
von nun an bis in Ewigkeit.
Halleluja, Halleluja, Halleluja, Halleluja.
Gelobt sei Christus, Marien Sohn


EKG Norddeutschland 82
 Noten

Ev. Gesangbuch 100
 Noten




Lebenslieder 299
 Noten, Akkorde

Singt zu Gottes Ehre 85
 Noten, mehrstimmig, Akkorde
Rechte: Text: Kloster Medingen 1380 nach dem "Resurrexit Domunus" (12. Jahrhundert) - Strophen 2-5 bei Cyriakus Spangenberg 1568 - Melodie: Hohenfurt / Böhmen 1410; Wittenberg 1573.
Themen: Ostern
Lied 5212730 in SongSelect von der CCLI (Liedtext und aktuelle Rechtsangaben).
Login: Kennwort: