Sieh, dein König kommt zu dir

1) Sieh, dein König kommt zu dir;
Seele das sind frohe Worte!
Sprich: Mein König, komm zu mir;
sieh, ich öffne dir die Pforte.
Zieh mit deiner Sanftmut ein;
was du findest, das ist dein.

2) Komm, ich bin dein Eigentum,
weil du dich für mich gegeben;
komm, dein Evangelium
werde mir zu Geist und Leben.
Du schickst ja dein Wort voran,
dir zu schaffen eine Bahn.

3) Komm und räume alles aus,
was du hassest und mich reuet;
komm und reinige dein Haus,
das die Sünde hat entweihet;
mach mit deinem Opferblut
alles wieder rein und gut.

4) Komm und bring den Geist auch mit,
deinen Geist, der dich verkläret,
der mich im Gebet vertritt
und des Königs Willen lehret,
dass ich bis auf jenen Tag:
Komm, Herr Jesu! rufen mag.


Ev. Gesangbuch: BY/TH 538
 Noten




Singt mit uns 241
 Noten, mehrstimmig, Akkorde

Singt zu Gottes Ehre 42
 Noten, mehrstimmig, Akkorde
Text: Philipp Friedrich Hiller 1767
Melodie: Johann Ulich 1674
Themen: Advent
Melodie: "Jesus, meine Zuversicht" (EG 526). - Andere Melodie: "Meinen Jesus laß ich nicht" (EG 402).
Lied 5208050 in SongSelect von der CCLI (Liedtext und aktuelle Rechtsangaben).
Login: Kennwort: