Wie ein Hirsch lechzt nach frischem Wasser

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Ev. Gesangbuch 278
 Noten
Text: Dieter Trautwein 1983
Melodie: Volker Ochs 1984
Bibelstellen: Psalm 42, 2: Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir.
Login: Kennwort: