Thema: Morgen

All Morgen ist ganz frisch und neu
Am Morgen
Auf und macht die Herzen weit
Aus den hellen Birken steigt
Aus meines Herzens Grunde sag ich dir Lob und Dank
Beim frühen Morgenlicht
Danke für diesen guten Morgen
Danke, o Herr, danke für den Morgen
Der Tag bricht an und zeiget sich
Dich rühmt der Morgen
die Barmherzigkeit des Herrn
Die Freude am Herrn
Die güldene Sonne bringt Leben und Wonne
Die güldne Sonne
Die Güte des Herrn hat kein Ende (Es ist neu jeden Morgen, neu jeden Morgen...)
Die helle Morgenröte
Die helle Sonn leucht jetzt herfür
Dies ist der Tag, den der Herr gemacht: Morgen und Mittag
Die Sonne kitzelt mein Gesicht
Du höchstes Licht, du ewger Schein
Du Licht des Morgens
Ein junger bricht hell herein
Ein neuer Tag beginnt, und ich freu mich
Ein neuer Tag beginnt. Was wird er bringen?
Ein neuer Tag beginnt. Was wird er bringen?
Er weckt mich alle Morgen
Es geht daher des Tages Schein
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl
Fröhlich, fröhlich ist das Volk
Früh am Morgen
Fülle uns frühe mit Deiner Gnade
Gelobt sei deine Treu, die jeden Morgen neu
Gott des Himmels und der Erden
Gott schenkt uns einen neuen Tag
Hell strahlt die Sonne
Herr, in der Frühe komm' ich zu dir gelaufen
Heut wurde Tag wie am ersten Morgen
Ich freu mich auf den Tag mit Dir
Ich singe Dein Lob in den Tag hinein
Ich will singen von der Gnade meines Herrn
Jesus, die Sonne, das strahlende Licht
Lobet den Herren alle, die ihn ehren
Lobet den Herren alle, die Ihn ehren (Kanon)
Mein erst Gefühl sei Preis und Dank
Morgenglanz der Ewigkeit
Morgenglanz der Ewigkeit (II)
Morgenlicht leuchtet
Nun laßt uns froh beginnen
Schon bricht des Tages Glanz hervor
Steht auf, ihr lieben Kinderlein
Login: Kennwort: